Grüne Mode
Kommentare 1

It’s MYULI – Sustainable & Organic High Fashion aus Berlin

Im Februar bin ich während der Fashion Week in Berlin auf ein kleines feines Label aus Berlin gestoßen, die pünktlich zur großen Schau ihre Premierenkollektion auf den Laufsteg brachten: MYULI von Lisa Dralle und Katharina Seidel.

12 durchaus außergewöhnliche und dennoch ungemein tragbare Outfits haben die beiden Designerinnen für ihre erste Kollektion namens „Syzygy Day“ entworfen. Dabei variieren sie verschiedene Looks und Stile: Klassische Outfits (etwa dem Good Night Moon Parka, dem Syzygy Blue Shirt und der Twisted Until We Fly Pants) mit klaren Schnitten (Pristine Leather Jacket) treffen auf extravagante Voluminösität (Nightfall Cape und Pinion Feather Blouse) und farbenfrohe Eleganz (Light of the Night Dress). MYULI schafft damit einen Spagat, den nicht viele kleine Modelabels schaffen, weder am Beginn ihrer Karriere noch mit viel Erfahrung: Anspruchsvolle Designs mit ökologischen Materialien verbinden und dabei eben nicht nur für den Laufsteg, sondern wirklich für das Leben zu entwerfen und zu produzieren. Dieser Aspekt von Nachhaltigkeit wird oftmals vergessen, MYULI praktiziert dies auf eine sehr schöne Art und Weise.

Die nächsten Schritte sind bereits fest eingeplant, da Lisa und Katha im Mai gen Indien entschwinden werden und nach ersten realen Inspirationen – die digitalen findet ihr im MYULI Tumblr – für die neue Frühjahr-/Sommer 2014 Kollektion suchen. Während ihrer Reise wollen sie sich vor Ort nachhaltig und nach dem Fair Trade Ansatz agierende Projekte ansehen, die den ökologischen Anbau von Baumwolle fördern. Ein Schwerpunkt der Reise dreht sich zudem um Färbetechniken, die ohne Chemikalien auskommen – die vielleicht auch bei der nächsten Kollektion gleich erprobt werden.

Ich wünsche den beiden eine inspirierende Reise, die mit einer Fülle außergewöhnlicher Momente gespickt ist und bin gespannt, welche Einflüße wir bei MYULI für 2014 entdecken werden. Außerdem freue ich mich persönlich schon auf die geplante Zusammenarbeit mit deepmello zur kommenden Winterkollektion, in der dann MYULI erstmals Rhabarberleder verwenden wird.

Text: Alf-Tobias Zahn
Fotos: MYULI

Creative Commons Lizenzvertrag

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+1Pin on Pinterest0

1 Kommentare

  1. Pingback: Grüne Mode – Kirsten Brodde – Blog » Blog Archive » Zwei grüne Premieren: Kids Green und der Greenshowroom im Kronprinzenpalais

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.