Grüne Mode
Schreibe einen Kommentar

Sei fair zu dir selbst mit „Fair to Myself“

Kurz vor dem Jahreswechsel hat der Avocado Store seine neue Basic-Unterwäsche-Linie veröffentlicht. Fairtomyself steht nicht nur für ein gesundes Körpergefühl, sondern auch für hohen Tragekomfort und ein Maximum an sanftem Hautgefühl. Die neue „Fair to Myself“-Kollektion entstand in Zusammenarbeit mit dem Unterwäsche-Label comazo|earth. Im Rahmen der Kollektion gibt es neue Fairtrade- und GOTS-zertifizierte Soft-BHs, Slips und Spaghetti-Tops in den Farben Chiantirot und Schwarz. Zudem sind die Produkte mit dem PeTA – approved VEGAN-Siegel versehen.

In der aktuellen Kampagne sind aber nicht nur die neuen Produkte gezeigt, sondern eben auch die Körperkunst der spanischen Künstlerin Cinta Tort Cartró alias Zinteta. Sie unterstützt die #Fairtomyself-Aktion und fördert mit ihrer farbenfrohen Kunst eine positive Einstellung zum weiblichen Körper. „Ich möchte zeigen, dass all unsere Körper verschieden sind, und dass es wichtig ist, auf sich aufzupassen, seinen Körper zu lieben und dass jeder Mensch in seiner Einzigartigkeit wunderschön ist“, so die Künstlerin.

Glücklicherweise wurden auch wir Männer bei #Fairtomyself nicht vergessen. Ich trage die beiden Boxershorts, die ebenfalls sehr gut verarbeitet sind und ebenfalls einen hohen Tragekomfort haben, sehr gerne. Sie tragen sich gut auf der Haut und haben auch nach mehreren Wäschen immernoch einen guten Sitz und keine Verschleißerscheinungen. Übrigens: Bei jedem Kauf eines Produktes aus der der neuen Kollektion werden 50 Cent an einen Fond vom Deutschen Kinderhilfswerk gespendet, der das Selbstwertgefühl von Mädchen stärken soll.

Der Soft-BH (39,95 €), der Slip im Doppelpack (34,95 €) und das Spaghetti-Top (22,95 €) sowie die Boxer-Shorts im Doppelpack (44,95 €) sind im Avocado Store sowie bei comazo|earth erhältlich.

Dieser Artikel entstand nach einer Testphase mit den Boxershorts aus dieser Kollektion, die mir der Avocado Store kostenfrei zur Verfügung stellte.

Text: Alf-Tobias Zahn
Fotos: Avocado Store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.