Grüne Mode
Schreibe einen Kommentar

MARLENE und GRETA

AIKYOU überrascht mich immer wieder. Pünktlich zur Weihnachts- und Adventszeit, in der offensichtlich deutlich öfter als sonst an Unterwäsche und Lingerie gedacht wird, zeigen uns Bianca Renninger und Gabriele Meinl mit MARLENE und GRETA wieder einmal, wie einfallsreich und elegant sie ihr Handwerk beherrschen! „Wir von AIKYOU wollen immer Designs entwickeln, die es bisher so nicht gibt“, meinen die beiden Gründerinnen – und ich kann den beiden nur beipflichten!

Neu bei AIKYOU ist zum Beispiel das Wendebustier MARLENE – nachhaltig hergestellt, puristisch und sexy. MARLENE kann je nach Laune und Anlass auf verschiedene Weise getragen werden: als extravagantes Bandeau mit Tüll-Front und tiefem Rückenausschnitt oder, gewendet, als Soft-BH mit sexy Dekolleté. So raffiniert – zwei in einem! Der ebenfalls neue Body namens GRETA ist wirklich super geworden: mit Bio-Baumwolle aus fairem Handel, zartem Stretchtüll, glänzenden Satinakzenten und einer bezaubernd geschnittenen Rückenpartie. Und weil Bianca und Gabriele Lingerie nicht nur nachhaltig und stylish, sondern immer bequemer machen wollen, haben sie den Verschluss bei diesem Body völlig neu gedacht! Hier liegen die kleinen Druckknöpfchen einfach an der Front. So lässt er sich nun ganz angenehm öffnen und schließen.

Text: Alf-Tobias Zahn
Fotos: AIKYOU GmbH
Fotograf: Felix Lammers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.