Grüne Mode
Schreibe einen Kommentar

Weiß, Kupfer und Gold – VEJAs Farben für den Herbst

Schicker Pariser Flair mit nachhaltigen Materialien kombiniert – hierfür steht das französische Sneaker-Label VEJA, das zu meinen absoluten Lieblingen gehört (wie ihr wisst). Bereits auf der SEEK Berlin war ich hin und weg von den Styles, die uns das Label für den Sommer 2016 präsentieren werden. Doch auch für den anstehenden Herbst/Winter 2015/2016 haben sich die Franzosen einiges ausgedacht und dabei vor allem auf Kupfer, Weiß und Gold gesetzt. Eine gute Entscheidung.

Erneut spielt Recycling und Upcycling in der Kollektion eine entscheidende Rolle: Holiday zum Beispiel wird aus recycelten PET-Flaschen produziert, Marinah Black wiederum aus den Hosen der brasilianischen Fallschirm-Armee. Abgerundet wird die Materialkunde mit Bottle-Mesh (kurz: B-Mesh). Das Material ist antibakteriell, atmungsaktiv und äußert leicht zu tragen.

Natürlich ist auch wieder der Klassiker von VEJA, der Esplar, mit von der Partie. Wie immer wurde das Leder des Modells mit Akazienöl behandelt. Die Sohle besteht immer noch aus Naturkautschuk aus dem Amazonasgebiet Brasiliens. Und, last but not least, werden die Schuhe zu fairen Löhnen vor Ort produziert. Die aktuellen Modelle gibt es wieder bei deinem lokalen Sneakerdealer oder im Online-Shop von VEJA.

Text: Alf-Tobias Zahn
Fotos: VEJA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.