Grüne Mode
Schreibe einen Kommentar

Packt die Liebestöter weg, VATTER ist da!

Männer, wir müssen über Unterwäsche reden. Nicht über David Beckham, nicht über H&M oder Schiesser. Sondern über VATTER.  Bio und sexy, ohne Widerspruch. Für uns selbst und für unsere Liebste(n). Das klingt gut, sieht vortrefflich aus und trägt sich auch noch hervorragend.

Hinter VATTER und den Idealen des Label stehen Namensgeber Thomas Vatter (den ich euch im >>Interview<< noch ausführlicher vorstelle) und Marcus Faulwasser. Beide wollen nicht weniger als den Beweis antreten, dass Bio-Unterwäsche nicht zwangsläufig ein Liebestöter sei muss. Deswegen haben sie sich zum Ziel gesetzt, feinste Bio-Baumwolle mit einem außergewöhnlichen Design zu paaren und dies auch noch hübsch zu verpacken.

VATTER bieten für Frauen drei verschiedene Modell an: den Brazilian Slip namens „Little Lucy“, den Bikini Slip „Steady Suzi“ und die Boy Short „Easy Emma“. Die gibt es in verschiedenen Farben und in unterschiedlichen Motiven. Für Männer gibt es „Classy Claus“ (Boxer Brief), „Loose Larry“ (Boxer Short) und „Tight Tim“ (Trunk Short), wobei ich dank Thomas den tighten Tim bereits selbst tragen durfte und dieser mich restlos überzeugt hat. Die Passform ist ideal, der Bund nicht zu eng und die Verarbeitung einfach sehr gut. Aus meiner Sicht haben VATTER damit eine der besten Unterhosen auf dem Markt produziert.

Alle Produkte der Münchner sind GOTS-zertifiziert und werden in Familienbetrieben in Griechenland und der Türkei hergestellt. Darüber hinaus unterstützt das Label Sozial- und Umweltprojekte, etwa die SOS-Kinderdörfer in deren Engagement für die Ebola-Waisen in Westafrika.  Nachhaltigkeit und Design sollen aber nicht beim Produkt enden. Der Kunde soll auch eine Verpackung in der Hand halten, die außergewöhnlich ist. Aus diesem Anspruch entstand die „V-Box“, die nicht nur nett anzusehen ist, sondern eben auch aus 100 Prozent Recycling-Material ist und mit Farben auf Gemüsebasis bedruckt wurde. Sieht klasse aus und unterstreicht noch einmal nachdrücklich, dass Thomas und Marcus es wirklich ernst meinen.

Text: Alf-Tobias Zahn
Fotos: VATTER – cotton with attitude

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.