Handgemachte Denims in kleiner Stückzahl – Lennart Nijghs Benzak Denim Developers

Wenn Tony Tonnaer, Gründer von den Kings Of Indigo und ein anerkannter Denim-Kenner eine Empfehlung ausspricht, dann hat diese durchaus Gewicht! Und so stieß ich unlängst auf das Ein-Mann-Label  von Lennart Nijgh und den Benzak Denim Developers aus den mir so vertrauten Niederlanden.

BDD | Benzak Denim Developers | Niederlande | Lennart Nijgh | GROSSARTIG

Die Empfehlung musste keine weitere Strecke zurücklegen, arbeite Lennart nicht nur an seinem eigenen Label, sondern eben auch für K.O.I., für die er die Marke weiterentwickelt und für die Produktion zuständig ist. Doch zurück zu BDD: Entworfen in den Niederlanden, versucht sich Lennart seit einigen Jahren erfolgreich an seinen eigenen 6-Pocket-Jeans. Die erste gab es in einer kleinen Auflage von 36 Stück, die er direkt nach seiner Ausbildung am AMFI (Amsterdam Fashion Institute) angefertigt hat. Sorgfältig ausgewählt, verwendet er für seine Denims nur die beste Qualität aus Japan, um so handgemacht Einzelstücke zu produzieren.

Wahre Handarbeit, die, so Lennart, eben keine Mode ist, sondern vielmehr ein zeitloses Produkt mit einer klaren Funktion. Klingt nüchtern, ist aber so. Für den modernen Cowboy mit der richtigen Denim auf der Haut.

BDD | Benzak Denim Developers | Niederlande | Lennart Nijgh | GROSSARTIG

2013, nach über 4 Jahren der Experimente, soll das Jahr werden, in dem die erste eigene Benzak Denim Developers-Kollektion das Licht der Welt erblickt. Und die hat es in sich: Insgesamt neun Produkte, vom Gürtel über die Jeans und die passende Unterbuxe zu zwei Shirts bis zur passenden Cap hat Lennart sich einige wunderschöne Stücke einfallen lassen. Damit sein Traum der ersten eigenen Kollektion allerdings Wirklichkeit wird, benötigt er noch das viel zitierte „Kleingeld“.

Auf Indiegogo bietet der Kopf hinter BDD seine erste Kollektion zum crowdfunden an. 4.000 Euro versucht er auf diesem Wege zu ergattern, um damit einen kleinen Teil seiner Kosten zu decken. Für alle, die ihn unterstützen, gibt es die ersten Teile aus seiner Kollektion nicht nur reduziert, sondern eben auch vor allen anderen. Wer also Denims liebt und auch sonst ein Auge für schöne Accessoires hat, sollte sich Lennarts Kollektion einmal genauer ansehen.

BDD | Benzak Denim Developers | Niederlande | Lennart Nijgh | GROSSARTIG

BDD | Benzak Denim Developers | Niederlande | Lennart Nijgh | GROSSARTIG

BDD | Benzak Denim Developers | Niederlande | Lennart Nijgh | GROSSARTIG

Noch 9 Tage bleiben Euch, Lennart Nijgh alias Benzak zu supporten – das Indigo Tee 2-Pack habe ich mir schon einmal gesichert! Und ihr?

Text: Alf-Tobias Zahn
Fotos: Benzak Denim Developers

Creative Commons Lizenzvertrag

Schreibe einen Kommentar