Grüne Mode, Outfits
Schreibe einen Kommentar

Palm Springs | Outfit #1 mit A Question Of

Sommer, Sonne, Sonnenschein – bessere Vorzeichen konnte es für das erste Outfit Shooting für G R O S S ∆ R T I G in der letzten Woche mit Florian im Görli gar nicht geben. Im Mittelpunkt stand dabei das dänische Streetwear Label A Question Of , die ich mir für meine Grüne Mode Reihe bei Kalinka.Kalinka schon einmal vorgenommen hatte. Wer bei Streetwear und Grüner Mode die Nase rümpft, den belehrt das Label seit einigen Jahren bereits eines Besseren. Bio-Baumwolle, eine transparente Produktionskette und die Einhaltung der ILO-Kriterien treffen auf tolle Styles und schöne Schnitte. Für das erste eigene Outfit habe ich mir das Oxford Shirt von A Question Of mit grünen 8bit-Palmen (Achtung, Nerd- und Hipsteralarm) geschnappt und einen tiefen Blick in meinen Kleiderschrank geworfen.

Heraus kam diese wunderbare Zusammenstellung: Für manch kühleren Tag und vor allem eine Fahrt auf dem Rad bietet sich über dem Palmen-Shirt die Fahrradjacke aus der H&M x Brick Lane Bike Kollektion an. Die Jacke ist Teil der H&M Conscious-Reihe und besteht aus 100 Prozent recyceltem Polyester aus Post-Consumer-Waste. Damit trifft H&M zumindest einen Teil von grüner Mode, auch wenn die Conscious Reihe leider nicht zur Verbesserung der sozialen wie arbeitstechnischen Bedingungen bei der Produktion der Jacke in China beiträgt.

Passend zur Jacke und dem Hemd streifte ich mir meine Kings of Indigo – K.O.I. Slim Fit über, die genauso aus Bio-Baumwolle besteht wie meine dazu passenden weiß-blau-rot gestreiften Socken. Die stecken wiederum in meinen sichtlich alten Converse-Look-a-Likes von Diesel, die es in der Zwischenzeit glücklicherweise in einer grünen Variante von Ethletic gibt. Und wer von den Fotos noch nicht genug hat, der sollte sich am Ende des Artikels angelangt einfach nur gut festhalten …

Hemd: A Question Of
Jacke: H&M x Brick Lane Bike Edition (Conscious Collection)
Jeans / Socken: K.O.I.

Text: Alf-Tobias Zahn
Fotos / Animation: Florian Wenningkamp

Creative Commons Lizenzvertrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.