Grüne Mode
Schreibe einen Kommentar

Rotholz ist zurück

Der Herbst darf bleiben – denn jetzt ist auch die neue Herbst/Winter 2017/2018 Kollektion meiner Postdamer Freunde von Rotholz da. Wieder einmal vereint das Label Lifestyle, Minimalismus und Unisex-Mode miteinander auf ganz gekonnte Art und Weise. Ich selbst mag diesen cleanen Streetstyle von Rotholz sehr. Die Erweiterung der modischen Facetten durch die neue Kollektion zeigen zudem, dass sich das Label rund um Moritz Baur nicht auf dem bisher erreichten ausruhen, sondern versuchen, das Rädchen immer noch ein bisschen weiter zu drehen. I like!

Im Fokus der neuen Kollektion stehen diesmal definierte Kontraste und eine klare Linienführung. Zu finden sind dabei einige brandneue Produkte, wie etwa Hemden, Strickjacken und Cropped Sweater. Prägend sind die Schattierungen in gedeckten Farbtönen wie Graphit, Marmor und Sand, die mit Strukturen harmonieren. Die Styles lassen sich, wie schon immer, vielseitig kombinieren – auch mit der bestehenden Basic Kollektion, die sukzessive erweitert wird.

Darüber hinaus gibt es seit Freitagabend auch eine brandneue Website samt Online-Shop, in dem es jetzt noch mehr Spaß macht, die nachhaltigen Styles zu shoppen!

Text: Alf-Tobias Zahn
Fotos: Clara Nebeling

Um die neue Kollektion näher kennenzulernen, hat mir Rotholz dankenswerterweise einige ausgewählte Teile der Kollektion zur Verfügung gestellt.

Share on Facebook12Tweet about this on TwitterShare on Google+0Pin on Pinterest0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.