Alle Artikel mit dem Schlagwort: Store

Summer Vibes mit Suite 13 aus Palma de Mallorca

Ende März verbrachte ich mit meiner kleinen Familie Urlaub auf Mallorca. Neben viel Zeit am Strand und unter der strahlenden Sonne besuchten wir an einem Nachmittag auch die Hauptstadt Palma de Mallorca. Dort, in der C/ Estade, 2, ist auch der Laden des spanischen Modelabels Suite 13 zu finden. Alexia Izu, eine der beiden Gründerinnen, zeigte mir ihren Store und die aktuelle Frühjahr/Sommer 2017 Kollektion, von der ich euch heute einiges erzählen und noch mehr zeigen möchte. Hinter Suite 13 steckt neben Alexia noch Mitgründerin Maria Trepat. Gemeinsam mit ihrem Team entwicklen sie stilvolle Mode für Frauen, die sehr von dem nomadischen Leben der beiden Gründerinnen geprägt ist. Alexia und Maria sind unabhängig und lassen ihre Kreationen in der Nähe von Barcelona produzieren. Warum sie sich gegen Fast Fashion entschieden haben? Sie haben selbst Erfahrungen in der Modeindustrie gesammelt, bevor sie sich für Suite 13 und einen vollständig nachhaltigen Weg der Modekreation entschieden haben. Ihre Designs für den Sommer 2017 sind luftig-leicht und daher ideal für einen warmen Sommer. Geprägt wird die Kollektion vor allem von …

»Wir sind eine große Familie hier in Hamburg «

Streetwear ist auch 2016 in aller Munde. Ob nun Veteranen wie Stüssy, die etwas Jüngeren A Bathing Ape oder auch die Wiederkehr von Dready – all diese Labels und viele weitere, auch klassische Modemarken, tummeln sich im Becken, wenn es darum geht, modische Street Credibility an den Mann und an die Frau zu bringen. Dazwischen gibt es immer wieder kleine Perlen – wie zum Beispiel Mojo von Andre Gießelmann aus Hamburg. Im Interview spreche ich mit Andre über seinen eigenen Store auf der Schanze, Hip Hop Styles aus den 1990er Jahren, die 2016er Streetwear Kollektion – und seine Qualitäten am Mic. Alf: Ende Dezember war es soweit: Deine 2016er Kollektion wurde im Mojo Store vorgestellt und war noch vor dem Jahreswechsel im Online-Shop. Welches Feedback hast du bisher auf den Store und deine neue Kollektion bekommen? Andre: Ja, es hat mich sehr gefreut den Release hier in Hamburg im Mojo Store zu machen. Normalerweise kommen die neuen Sachen zur gleichen Zeit auch online raus, aber es war etwas Besonderes, da wir unseren ersten Flagship-Store erst …

Tolle Kollektion, neuer Showroom und einzigartige Schmuckstücke – P|AGE starten durch

Mitte April haben die beiden Schwestern Ania und Iwona Pilch einen weiteren Schritt gewagt: Nach ihrer auch mich in den Bann ziehenden Debutkollektion feierten sie das große Opening ihres eigenen P|AGE Stores und Showrooms in Berlin-Mitte. Anlass genug, mir die aktuelle Herbst/Winter 2014/2015 Kollektion näher anzusehen. Ende 2012 gründeten die beiden ihr Label P|AGE und entwerfen äußerst individuelle Womenswear mit ihrer ganz eigenen Handschrift und einer wirklich einzigartigen Entstehungsgeschichte. Nach mayanischer Tradition handgewebte und naturgefärbte Textilien sowie zertifizierte Bio-Stoffe werden mit klaren und anspruchsvollen Schnitten kombiniert. Design, dass im Hier und Jetzt steht, trifft auf einen transparenten Produktionsprozess. Seit März gibt es zudem P|AGE Jewellery. In der eigenen Schmuckkollektion werden Natursteine, zum größten Teil edle Onyxe aber auch Quarze und Marmor verwendet, die zugeschnitten und von Hand vergoldet werden. So verbinden sich grafische wie organische Elemente zu einzigartigen Anhängern, die auch durch ihre wechselnde Maserung und Färbung jeder für sich ein Unikat. Und das Ganze steht sogar unter dem Label „Upcycling“, da die hochwertigen Steine aus dem Verschnitt von Skulpturen oder Marmoreinrichtungen stammen. Bei all diesen Aktivitäten behalten die …