Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sekai Colori

Z² in Schöneberg – die Outfits zum Jubiläum

Wahnsinn, wie verdammt schnell die Zeit vergeht! Exakt vor einem Jahr starteten René und ich unsere allererste Z²–Tour. Pünktlich zur alljährliche Venus (ja, ja, die Socken!) schlenderten wir durch Schöneberg und suchten nach den passenden Orten für unsere Aufnahmen. Dabei stießen wir auf dem Schöneberger S-Bahnhof auf die Dame mit den Pudeln, machten Bekanntschaften mit Tauben und gönnten uns eine schöne Bratwurst samt Filterkaffee im Imbiss am Werdauer Weg. Berlin pur! Unsere ersten tapsigen Schritte machten wir vor allem mit Klamotten aus meinem eigenen Kleiderschrank, die ich um wenige ausgewählte Teile ergänzte. Zu meinen Lieblingen zählen weiterhin meine immer noch tadellos sitzende John Slim Fit Black Black Selvage von K.O.I. – Kings of Indigo, mein Clean Crew Iron 8 Dips-Shirt von Industry of All Nations sowie der unkaputtbare Owen Fleece Zip Thru von People Tree. Für die kalten Tagen gab es dann die doppelte Power von PYUA (Midlayer Fleece & Rope-Y) sowie Wärmendes von Sekai Colori und TWOTHIRDS – und noch das ein oder andere visuelle Schmankerl. Wer noch mehr über die einzelnen Outfits erfahren will, der darf …

»Der Taubenflüsterer« oder die unendliche Geschichte von »Z² – Zahn & Zieger unterwegs« geht in die zweite Runde

Der Trommelwirbel verhallt, der Vorhang gefallen, die Blumen überreicht – für René und mich gab es nach der Veröffentlichung unserer ersten Folge von »Z² – Zahn & Zieger unterwegs« einen warmen Regen an Komplimenten. Dafür, verspätet, auch an dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön. Weshalb auch immer dauerte es dann doch gute drei Wochen, bis ich euch heute die zweite Folge samt Fotos zeigen kann. Im Mittelpunkt standen dabei eigentlich weder das Outfit noch Renés Bemühungen, mich in das rechte Licht zu rücken. Für uns ging es eigentlich immer nur darum, den über uns nistenden und von uns kritisch beäugten Tauben aus dem Wege zu gehen. So tippelte ich von links nach rechts und von rechts nach links zwischen kontaminierten Bodenfliesen hin und her und hatte eigentlich nur beim Umziehen hinter der mittlerweile schon hinlänglich bekannten Plakatwand meine Ruhe vor meinen gefiederten Freunden. »Nach den flauschigen Ohren eines Koala-Bärens kommt jetzt die black in black Kombination« Nach den flauschigen Ohren eines Koala-Bärens, mit denen ich das wundervolle Innenfutter des Fleeces von PYUA verglichen habe, hatte …

Alf.Trägt: Sekai Colori x Tezomeya x Nudie x VEJA

Anfang Februar noch vorgestellt, heute schon angezogen. Dank Hannu von Circumnavigate nenne ich dieses wunderbare Longsleeve von Tezomeya in Tokiiro Rot mein Eigen. Optisch wunderbar minimalistisch, auf der Haut wunderbar sanft und überhaupt mein neues Lieblingsteil. Darüber trägt der Grüne Mann einen den Hals schmeichelnden Loop in Basalt, hergestellt in Deutschland aus reiner Bio-Baumwolle, erhältlich im Schal- und Tüchershop von Sekai Colori. Passend dazu gibt es die Tight Long John Organic Light Faded von Nudie. Die Schweden sind DIE Denim-Vorreiter in der Grünen Szene und so etwas wie der Platzhirsch, der auch über Öko-Grenzen hinaus gut geschnittene, trag- und haltbare Denims verkauft. Sitzt und passt. Und an den Füßen gibt es in unserem Grünen Männer-Outfit heute eine Premiere: Endlich einen feinen öko-fairen Sneaker. Der Esplar von Veja in anthrazit-weiß als Halbschuh wurde nach der brasilianischen NGO benannt, die den Baumwollfarmern von Veja technische Unterstützung bei ihrer Arbeit leistet. Sébastien Kopp und François-Ghislain Morillion setzen mit ihren Sneakern einen der wenigen grünen Kontrapunkte in der Sneakerlandschaft, unter anderem durch eine nachhaltige Naturkautschukproduktion, fair gehandelte Bio-Baumwolle und pflanzlich …

Das dritte „Grüne Mode“-Outfit für den Mann von Kalinka.Kalinka: Sekai Colori x Tezomeya x Nudie x VEJA

Der Winter ist zurück in Berlin – und damit auch unsere Grüne Männer-Outfit Reihe. Im Dezember 2012 und März 2013 haben wir euch bereits gezeigt, wie diese ominöse „Grüne Mode“ an einem Mann aussehen kann. Eure Rückmeldungen waren durchweg positiv, und deshalb machen wir weiter. Also, flux den Kleiderschrank gecheckt, Lieblingsteile ausgepackt, einzelne Must-haves bestellt und raus in den eisigen Wind. Weiterlesen … Text: Alf-Tobias Zahn Foto: Florian Wenningkamp