Alle Artikel mit dem Schlagwort: Casual

L-O-V für die kalten Tage – die Herbst/Winter 2015/2016 Kollektion von Lovjoi

Erinnert ihr euch noch an Eko Fresh? Dem ewigen Oberlippen-Schnurri-Träger? 11 Jahre ist sein persönlicher Liebes-Rap an und mit seiner damaligen Freundin Valezka her, in der ganz viel L-O-V-E durch den Äther genuschelt und gesäuselt wurde. Die Liaison hielt leider nicht allzu lange. Wer auch ohne den Faible für Rap ganz viel L-O-V haben möchte, die bleibt, der sollte sich die brandneue Herbst/Winter 2015/2016 Kollektion von Lovjoi aus dem Schwäbischen Riedlingen ansehen. Verena, Freddy und Eli, die hinter Lovjoi stehen, habe ich auf der diesjährigen Ethical Fashion Show kennengelernt. Das einjährige Bestehen gerade in diesem Sommer hinter sich, machen sich die 3 auf den Weg, fair made in Germany in der grünen Modeszene zu etablieren. Mit ansehnlichem Erfolg. Vor allem die klaren Formen und die zum Teil extravagante Linienführung überzeugen vor allem die Mode-Journalisten und -Händler auf den Messen. Jetzt, spätestens jetzt, sind auch wir, die Konsumenten, an der Reihe. Das schlichte und pure Design der Herbst/Winter 2015/2016 Kollektion lässt Freiheit für verspielte Details, die sowohl praktisch als auch dekorativ sind. Elegante Silhouetten treffen so auf …

Auf der Suche im Herzen von NYC – „The Searchers“ von FERAL CHILDE

Wenn aus Kunst Mode wird: Moriah Carlson und Alice Wu haben ihre unterschiedlichen kreativen wie künstlerischen Hintergründe gebündelt und zaubern mit der Frühjahr/Sommer 2013 Kollektion „The Searchers“ ihres Modelabels FERAL CHILDE stilvolle und wohl akzentuierte Womenswear für diesen Sommer aus dem Hut. Eine schlanke Silhouette betonend und wunderbar texturiert entführt uns „The Searchers“ in die US-amerikanische Popkultur, zu Terence Malick „Badlands“ und den Büchern von Willa Cather und Pearl S. Buck. Die speziell entworfenen Designs referenzieren zudem die Weite der USA, die Verschiedenheit der Landschaft, geprägt oftmals von dieser Trockenheit, dem Staub und dem Abschweifen in die Ferne. Für diesen Sommer entstand eine wunderbare Mischung aus Kleidern, Basic-Oberteilen, farblich optimal abgestimmten Kombinationen aus Bluse und Rock sowie einem Business-tauglichen Dreiteiler aus Jacket, Rock und eng anliegendem Oberteil in Schwarz und Granit. Und bei all dem Schönen fällt gar nicht auf, dass Moriah Carlson und Alice Wu nicht nur Mode können, sondern auch unsere Zeiten kennen und verstehen – und deswegen konsequent auf Nachhaltigkeit und Transparenz setzen. Deswegen tragen ihre Kundinnen recycelte Hanffasern, Knöpfe aus Steinnusspalmen …