Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mauritius

Luxus und Nachhaltigkeit stilvoll vereint: Die Winterkollektion 2013 von Chinti and Parker

Seit 2009 arbeiten die Cousinen Anna Singh und Rachael Wood an satten Farben, klaren Schnitte und immer währender Tragbarkeit. Mit Chinti and Parker vereinen die beiden Designerinnen Stil, Luxus und Nachhaltigkeit. Die Herbst/Winter 2013 Kollektion zeigt, dass dies alles auch noch in hervorragender Qualität und mit einem sozialen Produktionsansatz möglich ist. Schwarz und Weiß dominieren die Kollektion und lassen dabei trotzdem die Sonne in unser Modeherz blicken. Weiße Dreiecke auf schwarzem oder tiefblauem Grund bilden den „roten“ Faden der Kollektion. Die Materialien der Kreationen – Baumwolle, Bambus und ein Kaschmir-Wolle-Mix – werden in Portugal produziert, die Baumwolle ist zudem zu 100 Prozent biologisch angebaut. Die reine Kaschmirwolle wird in Italien angebaut und auf Mauritius weiterverarbeitet – dort, wo Anna und Rachael ihre Wurzeln haben und noch Teile ihrer Familien leben. Weiterlesen … Text: Alf-Tobias Zahn Fotos: Chinti and Parker

Nicht nur das Kleid muss passen, sondern auch das Umfeld – die Sommerkollektion 2013 von Anukoo

Mit der neuen Sommerkollektion 2013 von Anukoo aus Wien kommt die Sonne zurück. Die herzerfrischend lässige und farbenfrohe Kollektion des etwas anderen österreichischen Modelabels zeigt, was aus Bio-Baumwolle alles entstehen kann. Dabei achten die Labelmacherinnen darauf, Mode „anders zu denken, zu produzieren und zu tragen“. Ziel dabei ist einzig und alleine, der Mode einen echten Wert zu geben. Anukoo lässt ihre Baumwoll-Kreationen in Mauritius und Indien unter fairen Arbeitsbedingungen produzieren und verwendet dafür ausschließlich Baumwolle, die mit dem Fairtrade Certified Cotton Label ausgezeichnet wurde. Zudem sichert GOTS, der Global Organic Textile Standard, das Versprechen des Labels, menschenwürdig zu produzieren, die Umwelt zu schonen und einen fairen Lohn zu erzielen. Für den Sommer heißt das: frische Grüntöne in kreativer Nachbarschaft mit Marine, Zitronengelb und strahlendem Weiß sowie kräftigen Farben und echten Klassikern. Neben stilsicheren Basics hat die Kollektion auch einige elegante Kreationen parat. Mode anders denken” – das Label zeigt wieder einmal, das nicht nur das Kleid, sondern auch das Umfeld passen sollte. Für einen lebensbejahenden und fröhlich-lockeren Sommer. Text: Alf-Tobias Zahn Fotos: EZA