Alle Artikel mit dem Schlagwort: Männer

Meine Top 5 – Unterwäsche für Männer

Die derzeitigen frühlingshaften Temperaturen möchte ich nutzen, um über ein wichtiges Thema zu schreiben: Unterwäsche. Nicht nur bei unserer Oberbekleidung sollten wir auf gute Materialien achten, die zu fairen und sozialen Bedingungen hergestellt werden. Sondern natürlich auch bei unserer Unterwäsche. Gefühlt sind Frauen für diese schon deutlich stärker sensibilisiert, bei Männern muss man hier noch auf Aufklärungsarbeit leisten. Und im Gegensatz zu meiner Top 10 der Unterwäsche für Frauen habe ich in diesem Artikel nur 5 Marken vermerkt, die ich euch empfehlen kann. Insgeheim hoffe ich, dass sich auch weitere Marken dazu bewegen lassen, Männerunterwäsche unter den besten Bedingungen und mit den besten und/oder nachhaltigsten Materialien herzustellen. 1 / erlich Textil erlich Textil ist das Label von Sarah Grohé und Benjamin Sadler mit Sitz in Köln. Mit ihrer Unterwäsche für Männer und Frauen haben sie eine hochwertige Alternative auf den Markt gebracht. Zwar erst einige wenige Jahre alt, vertrauen sie auf die Qualität und Erfahrung eines familiengeführten Herstellers auf der Schwäbischen Alb – mit schon 100-jähriger Tradition. Aus eigener Erfahrung kann ich die Unterhosen von …

Alf.Trägt: A Kind of Guise x Wunderwerk x VEJA

Berlin startet durch in den Frühling – nicht anders sind diese wunderbar warmen Temperaturen zu verstehen. Bei diesen idealen äußeren Rahmenbedingungen ist unser viertes Grüne Männermode Outfit für Kalinka.Kalinka ein echter Knaller. Der Rollkragenpullover ist einer dieser Essentials, die in keinem gut sortierten Kleiderschrank fehlen sollten. Ein besonders schönes Exemplar ist Magnus von dem deutschen Modelabel „A Kind of Guise“ aus München. In Deutschland per Hand hergestellt, aus 100 Prozent Merinowolle „grown in Germany“, in einem wahrlich tiefdunklen Blau, trägt sich Magnus ganz sanft und edel auf der Haut. Besonders einzigartig ist das Detail an den Handgelenken, versehen mit einem kontrapunktischen Bündchen. Dazu ließe sich so einiges kombinieren. Bei der Auswahl für dieses Outfit fiel die Wahl dann auf eine graue Jogging Pant von Wunderwerk. Die Spezialisten für Denims aus Düsseldorf haben bei der GOTS-zertifizierten Hose alles richtig gemacht: Schnitt, Materialien, Farbwahl – alles sehr gelungen und ideal für jegliche In- und Outdoor-Aktivitäten, die den gewissen Schuss Entspannung in sich tragen. Zu guter Letzt habe ich mich wieder für Veja entschieden, diesmal aber für den …

Das vierte „Grüne Mode“-Outfit für den Mann von Kalinka.Kalinka: A Kind Of Guise x Wunderwerk x VEJA

Berlin startet durch in den Frühling – nicht anders sind diese wunderbar warmen Temperaturen zu verstehen. Kurz vor meinem Geburtstag scheint also die Sonne, stunden- statt minutenlang. Gute Entscheidung, Wetter. Bei diesen äußeren Rahmenbedingungen könnte ich auch mal wieder eine Runde laufen. Oder entspannt durch den Park schlendern. Ach, ich kann mich nicht entscheiden. „Macht nix“, sagt mir Outfit #4 in unserer Grünen Männermode Outfit-Reihe, „mit mir geht beides!“ Weiterlesen … Text: Alf-Tobias Zahn Foto: Florian Wenningkamp

Alf.Trägt: Sekai Colori x Tezomeya x Nudie x VEJA

Anfang Februar noch vorgestellt, heute schon angezogen. Dank Hannu von Circumnavigate nenne ich dieses wunderbare Longsleeve von Tezomeya in Tokiiro Rot mein Eigen. Optisch wunderbar minimalistisch, auf der Haut wunderbar sanft und überhaupt mein neues Lieblingsteil. Darüber trägt der Grüne Mann einen den Hals schmeichelnden Loop in Basalt, hergestellt in Deutschland aus reiner Bio-Baumwolle, erhältlich im Schal- und Tüchershop von Sekai Colori. Passend dazu gibt es die Tight Long John Organic Light Faded von Nudie. Die Schweden sind DIE Denim-Vorreiter in der Grünen Szene und so etwas wie der Platzhirsch, der auch über Öko-Grenzen hinaus gut geschnittene, trag- und haltbare Denims verkauft. Sitzt und passt. Und an den Füßen gibt es in unserem Grünen Männer-Outfit heute eine Premiere: Endlich einen feinen öko-fairen Sneaker. Der Esplar von Veja in anthrazit-weiß als Halbschuh wurde nach der brasilianischen NGO benannt, die den Baumwollfarmern von Veja technische Unterstützung bei ihrer Arbeit leistet. Sébastien Kopp und François-Ghislain Morillion setzen mit ihren Sneakern einen der wenigen grünen Kontrapunkte in der Sneakerlandschaft, unter anderem durch eine nachhaltige Naturkautschukproduktion, fair gehandelte Bio-Baumwolle und pflanzlich …

Das dritte „Grüne Mode“-Outfit für den Mann von Kalinka.Kalinka: Sekai Colori x Tezomeya x Nudie x VEJA

Der Winter ist zurück in Berlin – und damit auch unsere Grüne Männer-Outfit Reihe. Im Dezember 2012 und März 2013 haben wir euch bereits gezeigt, wie diese ominöse „Grüne Mode“ an einem Mann aussehen kann. Eure Rückmeldungen waren durchweg positiv, und deshalb machen wir weiter. Also, flux den Kleiderschrank gecheckt, Lieblingsteile ausgepackt, einzelne Must-haves bestellt und raus in den eisigen Wind. Weiterlesen … Text: Alf-Tobias Zahn Foto: Florian Wenningkamp

Outfit #2: Das zweite „Grüne Mode“ Männeroutfit für Kalinka.Kalinka

„Frau Holle und Väterchen Frost: Zieht Leine!“ Schnee in Berlin. Ende März. Am Geburtstag eisige Temperaturen statt Sonnenschein. Tage, die man am liebsten im Bett oder auf dem Sofa verbringen möchte. Für die schnellen Schritte vor die Tür braucht es demnach nur ein schnelles Outfit, fix zusammengestellt aus dem, was der Kleiderschrank her gibt. Fertig ist das zweite „Grüne Mode“-Outfit für den Mann. Nach der farbenfrohen Premiere bin ich diesmal etwas zurückhaltender im Colormix, aber wieder von Kopf bis Knöchel in „grünen“ Klamotten gehüllt, die ich euch nun unbedingt näher vorstellen möchte. Weiterlesen … Text: Alf-Tobias Zahn Foto: Florian Wenningkamp