Monate: Juli 2019

„Ich will mit NVR RST eine kleine Revolution in der industriellen Produktion lostreten“ – Kerstin von Diemar von NVR RST im Interview

Vor einigen Wochen bekam ich digitale Post aus München – und als passionierter Läufer interessierte mich die angekündigte Produktinnovation sehr. Denn das Unternehmen Never Rest Sportswear (kurz: NVR RST) bietet atmungsaktive Funktionsbekleidung an, die zu 100 Prozent aus recycelten Plastikflaschen hergestellt wird. Soweit, so gut. Recycling aus Plastikflaschen ist gerade schwer in Mode, bei kleinen Slow Fashion Brands, aber auch bei großen Sportartikelherstellern wie Adidas. Die Frage, die ich mir dabei immer stelle, ist: Ist die Wiederverwendung von Plastik wirklich eine nachhaltige Alternative? Und wenn wir über Innovation sprechen: Was macht Never Rest anders als die anderen? Auf Basis der Presseunterlagen habe ich erfahren, dass Never Rest-Textilien im Vergleich zu bisheriger nachhaltiger Laufbekleidung auch bei schweißtreibendem Training höchsten Tragekomfort garantieren. Die Gründerin von Never Rest, Kerstin von Diemar, ist selbst leidenschaftliche Läuferin und will einen Unterschied ausmachen: „Über 60 Prozent der gesamten Textilproduktion besteht heutzutage aus Funktionsmaterialien, die aufwendig immer wieder neu entstehen. Was eigentlich total überflüssig ist, denn durch konsequente Wiederverwendung bereits vorhandenen Plastiks können wir genau so schöne und funktionale Kleidung herstellen, nur eben …